Den “Inneren Schweinehund” überwinden

Sich selbst besser managen und Veränderung erzielen mit dem “Zürcher Ressourcenmodell” ZRM®. Investieren Sie in sich selbst oder buchen Sie für Ihre Gemeinde, Organisation oder Firma!

Das Zürcher Ressourcenmodell®

ist ein Selbstmanagement-Training auf wissenschaftlich fundierter Basis und wird laufend evaluiert. Das ZRM® beruht auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Lernen und Handeln. Es bezieht systematisch kognitive, emotive und physiologische Elemente in den Entwicklungsprozess mit ein. Die Selbstmanagementkompetenzen der Teilnehmer werden dadurch maßgeblich gestärkt.

Das ZRM®basiert auf dem Rubikonmodell der Handlungsphasen. Der Ausdruck „den Rubikon überschreiten“ steht als Metapher dafür, sich unwiderruflich auf eine Handlung einzulassen, die bleibende Veränderung bewirkt. Der Rubikon-Prozess beinhaltet folgende fünf Phasen:

Bedürfnis: “Irgendetwas muss sich verändern, aber was…?!”
Motiv: „Es wäre schön, wenn…“
Intention: „Ich will zum Ziel!“
Präaktionale Vorbereitung: „Ich will zum Ziel und ich kann das auch!“
Handlung: „Jetzt packe ich es an!“

Der “Schritt über den Rubikon” erfolgt vom Motiv zur Intention, denn hier hört das innere Diskutieren auf und es erfolgt die klare Zielformulierung.

Beispielhafte Einsatzfelder:

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=ideJm4BsskA

 

° Einzelcoaching

° Vorträge

° Seminare und Gruppencoaching

° Seminare für Gemeinden und kirchliche Organisationen

° Mitarbeiterschulungen für Institutionen, Organisationen und Firmen

 

Coachings und Seminare

Gearbeitet wird kreativ mit der ZRM®-Bildkartei großformatiger Fotos, die ausschließlich positive Gefühle beinhalten. Diese bringen uns – ganz ohne Worte – auf die Spur, welche Bedürfnisse auf dem Weg zu unserem Ziel berücksichtig werden müssen, so dass unser Unterbewusstsein uns bei den nötigen Schritten unterstützt.

In einem kreativen Prozess, der unangestrengt durch die Elemente der ZRM®-Methodik unterstützt wird, entwickeln wir einen Haltungssatz für unser Ziel.

Die Verankerung unserer neuen Haltung im Alltag ist eine der in den Coachings und Seminaren vermittelten Selbsthilfetechniken, die uns stärkt, den Weg zu beschreiten und durchzuhalten.

 

51ypwacwrul-_sx355_bo1204203200_   img_0289-4-e1478602426891

Senden Sie mir einfach unverbindlich eine Mail mit Ihre Anfrage!

Heike Nagel